ABO+

Die Gemeinde in der Hosentasche

Lützelflüh

Seit Anfang Juli verfügt das Gotthelf-Dorf über eine eigene App. Es ist damit ein Pionier im Emmental. Die Technologie ist vielversprechend und könnte sogar das Zusammenleben verändern.

Ob über die Schule, den Abfall­kalender oder Veranstaltungen – ­jeder kann selber entscheiden, ­worüber er informiert werden will.

Ob über die Schule, den Abfall­kalender oder Veranstaltungen – ­jeder kann selber entscheiden, ­worüber er informiert werden will.

(Bild: Printscreen)

Martin Burkhalter@M_R_Bu

Im Gotthelf-Dorf ist die Zukunft angekommen. Sogar früher als in allen anderen Emmentaler Gemeinden: Seit dem 29. Juni verfügt Lützelflüh nämlich über ei­ne eigene App. Jawohl. Eine App fürs Smartphone, gratis im Store herunterladbar.

Übersichtlich und benutzerfreundlich ist sie, wie ein Selbstversuch zeigt. Zusammengefasst ist es die Gemeinde-Website in klein. Da kommt die Frage auf: Braucht es das? Anscheinend ja.

Sogar mit ins Bett

Bekanntlich ist es ein Geben und Nehmen zwischen der Bevölkerung und ihren Vertretern. Die Steuerzahler wollen wissen, was die da oben so treiben. Und die da oben wollen wissen, wo da unten der Schuh drückt. Und dafür braucht es: Nähe.

Näher als über das Smartphone kann man heute seinen Bürgern kaum kommen. Manche, wie man so hört, nehmen ihr Gerät sogar mit ins Bett. Dazu gehören nicht nur die ganz, sondern und auch die nicht mehr ganz so Jungen.

Und wer ein Smartphone hat, ist sich gewöhnt, dass er seine Informationen nicht holen gehen muss, sondern dass sie zu ihm kommen. In einer Gemeinde erledigte das bis anhin das ge­meindeeigene Infoblatt. Entgegen dem Namen «Lützelflüh aktuell» ist die Infozeitung im Gotthelf-Dorf aber alles andere als up to date. Kann sie auch nicht sein, erscheint sie doch nur viermal im Jahr.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt