Zum Hauptinhalt springen

Der neue Pfarrer ist eingesetzt

Mit Wort und Musik wurde Pfarrer Pierrick Hildebrand in der Kirchgemeinde Affoltern willkommen geheissen.

pd/we
Fröhliche Gesichter nach der Feier: Samuel Glauser, Einsetzungspfarrer, Pierrick Hildebrand, neuer Pfarrer in Affoltern, und Martin Sommer, Präsident der Kirchgemeinde (v.l.) Foto: pd
Fröhliche Gesichter nach der Feier: Samuel Glauser, Einsetzungspfarrer, Pierrick Hildebrand, neuer Pfarrer in Affoltern, und Martin Sommer, Präsident der Kirchgemeinde (v.l.) Foto: pd

Mit Trompeten, Orgel und einem jubelnden Gesamtchor empfingen die Kirchgängerinnen und Kirchgänger von Affoltern ihren neuen Pfarrer Pierrick Hildebrand am Einsetzungsgottesdienst.

Die Feier wurde bewusst am Sonntagnachmittag durchgeführt, damit befreundete und benachbarte Pfarrpersonen daran teilnehmen konnten. Offenbar war die Zeit günstig angesetzt, war die Kirche doch voll besetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen