Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Wasser weckt die Wut

Die Tage des Grundwasserpumpwerks Farbschachen sind bald gezählt. Nun sorgt die Wasserversorgung im Dorf für Diskussionen.

Wasserquellen auf der Egg

«Die bestehenden Quellen können die benötigte Wassermenge von 500 Kubik pro Tag nicht liefern.»

Andreas Meister, Gemeindepräsident

Nur in Notsituationen

Teurer als angenommen