ABO+

Das Schulhaus soll weg

Hasle

Der Gemeinderat von Hasle will das leer stehende Schulhaus Biembach verkaufen. Doch zuerst muss die Liegenschaft entwidmet werden. Gehandelt werden kann nur, wenn das Volk Ja sagt.

Das Schulhaus Biembach wird von der Gemeinde Hasle nicht mehr gebraucht.

Das Schulhaus Biembach wird von der Gemeinde Hasle nicht mehr gebraucht.

(Bild: Thomas Peter)

Urs Egli

Im Schulhaus Biembach in der Gemeinde Hasle ist es still geworden, seit die Lehrkräfte mit ihren Schülerinnen und Schülern im Dezember 2018 ausgezogen sind. Seit Anfang dieses Jahres findet der Unterricht im neuen Erweiterungsbau und im bisherigen Schulhaus auf der Preisegg statt. Nach der Stilllegung des Schulhauses Schafhausen musste der Gemeinderat damit auch für Biembach nach einer neuen Nutzung suchen. Bisher ohne Erfolg.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt