Zum Hauptinhalt springen

Emmentalerin will 10 Triathlons nacheinander absolvieren

Innert zehn Tagen will Eva Hürlimann zehn Ironman-Triathlons absolvieren. Sie kann dabei auf ein 16-köpfiges Helferteam zählen, angeführt von Ehemann Hugi Hürlimann.

Markus Zahno
Eva und Hugi Hürlimann kurz vor der Abreise in ihrem Keller, inmitten des Triathlon-Materials.
Eva und Hugi Hürlimann kurz vor der Abreise in ihrem Keller, inmitten des Triathlon-Materials.
Christian Pfander

Wer den Keller von Eva und Hugi Hürlimann in Hasle betritt, sieht sofort: Da sind Profis am Werk. Gut ein halbes Dutzend grosse, graue Kunststoffboxen stehen hier. Alle ordentlich eingeräumt und sauber beschriftet. Eine Box mit Schwimmutensilien. Eine mit Velotrikots. Eine mit Laufsachen. Eine mit Verbandszeug und so weiter. Daneben stehen zwei runde, schwarze Transporthüllen. «Hier drin sind die Ersatzräder fürs Velo», sagt Eva Hürlimann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen