Zum Hauptinhalt springen

Beerdigen nach Thema

Auf dem Friedhof entsteht ein neues Angebot: Themengräber. Ähnlich wie Gemeinschaftsgräber entlasten sie die Angehörigen von der Pflege der Ruhestätte, geben den Verstorbenen aber einen definierten Platz.

Cornelia Leuenberger
Auf dem Friedhof Utzenstorf ist Platz – auch für Neues. Bald sollen Themengräber entstehen. Foto: Christian Pfander / Tamedia AG
Auf dem Friedhof Utzenstorf ist Platz – auch für Neues. Bald sollen Themengräber entstehen. Foto: Christian Pfander / Tamedia AG

Erdbestattungs- und Urnengräber in Reih und Glied, hier und da Familiengräber, das Gemeinschaftsgrab, gepflästerte Wege, Bäume, Sträucher und leere Grünflächen: Auf den ersten Blick unterscheidet sich der Friedhof in Utzenstorf nicht von allen anderen im Land. Seine Lage ausserhalb des Dorfes und die in die Anlage eingeschlossene Abdankungshalle sind vielleicht etwas speziell – aber sonst? Nein, da ist kein Unterschied zu sehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen