Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Am Fell herumschnipseln ist nicht erlaubt

«Ein Kaninchen muss einen zapfenförmigen Kopf, ein leicht gebogenes Nasenbein und kräftige, fleischige Ohren aufweisen», sagt Walter Siegenthaler, Präsident der Kleintierfreunde Brandis. Dann hat das Tier an einer Ausstellung gute Chancen auf eine hohe Punktzahl.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin