Zum Hauptinhalt springen

Altem Zopf droht das Aus

Knopfdruck statt Handheben: Der Burgdorfer Stadtrat soll künftig elektronisch abstimmen. Dieses Ziel verfolgt die GLP-Fraktion mittels Postulat.

Urs Egli
Im Burgdorfer Stadtrat wird bis heute per Hände hoch abgestimmt.
Im Burgdorfer Stadtrat wird bis heute per Hände hoch abgestimmt.
Olaf Nörrenberg

Wenn an den Sitzungen des 40-köpfigen Burgdorfer Stadtrats über politische Vorstösse abgestimmt wird, ist Seriosität gefragt – Disziplin. Nicht nur, dass die Parlamentarierinnen und Parlamentarier bei der Sache bleiben und sich nicht etwa durch eine SMS oder einen Schwatz mit dem Nachbarn ablenken lassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen