Wohnmobil in Schangnau ausgebrannt

Schangnau

Bei einem Brand in Schangnau ist am Montag Sachschaden in unbekannter Höhe entstanden.

  • loading indicator

Bei einem Brand in Schangnau ist am Montagnachmittag Sachschaden in unbekannter Höhe entstanden. Das Wohnmobil wurde zerstört, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte.

Der Lenker war gegen 15 Uhr unterwegs in Richtung Schangnau, als er Rauch im Fahrzeuginnern bemerkte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Verletzt wurde niemand. Als Brandursache steht laut Polizei ein technischer Defekt im Vordergrund.

cla/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt