Rasch «flussaufwärts»

Eggiwil

Das Projekt Integration in Eggiwil erhielt zum 20. Geburtstag ein Buch. Rückblick auf ein Projekt, das mit einer Idee aus Zürich und einem Problem aus dem Emmental begann.

hero image

Ausgerechnet jetzt. Ausgerechnet im Jahr, als das Jugendhilfe-Netzwerk mit einer Buchpubli­kation seine 20-jährige Erfolgsstory feiern will, kommt der Dämpfer: Seit dem 1. August 2018 figuriert es nicht mehr auf der ­IVSE-Liste.

Das Netzwerk profitiert also nicht mehr von der interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen – wie übrigens auch alle anderen Organisationen, die mit Pflegefamilien zusammenarbeiten und kein Heim führen. «Das können wir überhaupt nicht nachvollziehen», sagt Marc Baumeler, Geschäftsführer des in Eggiwil beheimateten Netzwerks.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt