Huskyfarm-Besitzer: «Nun werden Köpfe rollen»

Röthenbach

Am Dienstag beschlagnahmte der Berner Veterinärdienst 34 Huskys von seiner Farm in Röthenbach. Nun reagiert der Besitzer auf Facebook.

  • loading indicator

Telefonisch war der Huskyfarm-Besitzer aus Röthenbach am Dienstag nicht mehr zu erreichen. Jetzt wird auch klar wieso: Der Mann hält sich zurzeit in Skandinavien auf. Das schreibt er jedenfalls auf Facebook. In einem Beitrag reagiert er auf die Nachricht, dass der Berner Veterinärsdienst am Dienstag 34 Huskys auf seinem Hof beschlagnahmt hatte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt