Bumbach

Flut richtet Millionenschaden an

In einem Teil des Emmentals kam es am Donnerstagmorgen wegen Starkregen zu Überschwemmungen. Grosse Teile des Dorfs Bumbach wurden überflutet und Bauernhöfe und ein Hotel sind nicht erreichbar.

(Bernerzeitung.ch/Newsnet)

(Erstellt: 24.07.2014, 23:17 Uhr)

Artikel zum Thema

Hochwasser richtet Millionenschäden im Emmental an

Im Emmental erreichten die Flusspegel heute einen Jahrhundert-Hochstand. Experten erwarten Schäden im Millionenhöhe. Menschen wurden bisher keine verletzt. Mehr...

Die Holzmassen bleiben unkontrollierbar

Bern Nach der Überschwemmung von 2005 hat der Kanton Bern das Projekt «Aarewasser» erarbeitet und 2009 präsentiert. Die 25 Massnahmen sollen künftige Überschwemmungen zwischen Thun und Bern weitestmöglich verhindern. Mehr...

Der viele Regen liess mehrere Bäche über die Ufer treten

60 Millimeter Regenwasser in 18 Stunden und die hohe Schneefallgrenze von 3500 Metern hatten gestern auch im Berner Oberland eine angespannte Hochwassersituation zur Folge. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Gartenblog Blütenlos schön
Foodblog Falafingo und Flamingo

Die Welt in Bildern

Auch ein Rücken kann entzücken: Ein Elefant zeigt sich im Joburg Zoo in Johannesburg nicht gerade von der besten Seite (18. August 2017).
(Bild: Kim Ludbrook) Mehr...