Diese Sonnenschirme sollen weg

Langenthal

Die Stadt will, dass die angrenzenden Beizen den neuen Wuhrplatz beleben. Gleichzeitig gibt sie Standards für Sonnenschirme und Mobiliar vor. Das kommt nicht überall an.

3,8 Millionen Franken lässt sich die Stadt Langenthal den neuen Wuhrplatz kosten. Nach einer durch die Bauarbeiten verursachten langen Durststrecke dürften davon vor allem die direkt angrenzenden Restaurants profitieren. Kein Wunder, dass die Stadt die künftige Nutzung regeln will, damit der neue Platz nicht gleich mit Werbeartikeln überstellt wird.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...