Der harte Kampf um die Gullideckel

Oberburg

Die Giessereibranche ist ein wahrhaft hartes Pflaster. Das weiss auch Patrick Nottaris des Oberburger Familienbetriebs Nottaris AG. Die Wirtschaftskrise schlägt bei der Giesserei aber nur zur Hälfte zu Buche.

Heisser Arbeitsort: Der Schmelzofen der Giesserei Nottaris in Oberburg.

(Bild: Thomas Peter)

Michael Bucher@MichuBucher

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt