«Den Menschen in den Mittelpunkt stellen»

Rüegsauschachen

140 nteressierte kamen nach Rüegsauschachen, um die Ordensfrau Liliane Juchli persönlich kennen zu lernen. Die 80-Jährige, die ein Standardwerk über die Krankenpflege verfasste, erfährt nach wie vor grosse Akzeptanz.

Der ganze Mensch: Schwester Liliane Juchli folgte der Einladung des Alters- und Pflegeheims Hasle-Rüegsau und teilte ihr Wissen.

(Bild: Andreas Marbot)

Mit wachem Blick, spürbarer Energie und einem Lächeln steht Schwester Liliane Juchli in ihrem grauen Habit am Rednerpult im Kirchgemeindehaus in Rüegsauschachen. Die umtriebige Pflegefachfrau und Dozentin für ganzheitliche Pflege – mit einem Ehrendoktor der Uni Freiburg ausgezeichnet – ist es gewohnt, vor Publikum über ihre Erfahrungen und Einsichten im Pflegeberuf zu referieren.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt