Bankraub: Die Spuren führen nach Österreich

Dürrenroth

Nach dem Überfall auf die Bernerlandbank verschwanden die Täter spurlos. Bis jetzt: Ein DNA-Treffer deutet auf zwei Brüder aus Österreich hin. Dort sind die beiden kein unbeschriebenes Blatt.

Diese Bank wurde am 15. Mai 2015 ausgeraubt. Heute gibt es die Geschäftsstelle nicht mehr. Sie wurde sechs Monate später geschlossen.

(Bild: Olaf Nörrenberg)

Martin Burkhalter@M_R_Bu

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...