9-Jährige bei Velounfall verletzt

Utzenstorf

Am Mittwoch sind in Utzenstorf zwei Velofahrerinnen zusammengestossen. Ein Mädchen musste später ins Spital. Die Polizei sucht nun die zweite Velofahrerin.

Von der Hasenmattstrasse führt ein Veloweg in Richtung Lindenpark. (Karte: Google Maps)

Am Mittwoch um etwa 16 Uhr stiessen in Utzenstorf auf dem Fahrradweg zwischen der Hasenmattstrasse und dem Lindenpark zwei Velofahrerinnen zusammen. Wie der Kantonspolizei Bern nachträglich gemeldet wurde, zog sich eine von ihnen, ein neunjähriges Mädchen, beim Unfall Verletzungen zu und musste ins Spital gebracht werden.

Die Polizei sucht nun die zweite am Unfall beteiligte Velofahrerin. Gemäss Augenzeugen handelt es sich um eine Jugendliche. Diese hätte sich nach dem Zusammenstoss nach dem Befinden des Mädchens erkundigt, fuhr anschliessend jedoch weiter. Die Polizei bittet mögliche Zeugen und insbesondere die jugendliche Lenkerin selbst, sich unter der Telefonnummer 031 634 41 11 zu melden. (mb/pkb)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt