Zum Hauptinhalt springen

Zwei Oberaargauer reisen an die Berufs-WM

Zur Schweizer Delegation, die an die Berufsweltmeisterschaften World Skills (12. bis 16. August) in São Paulo fliegt, gehören der Ursenbacher Steven Duss und der Lotzwiler Tobias Blum.

Die Hirsernbad-Küche ist vom 10. bis 19. August verwaist: Roger und Esther Duss machen Betriebsferien, um ihren Sohn Steven (Mitte) in Brasilien zu unterstützen.
Die Hirsernbad-Küche ist vom 10. bis 19. August verwaist: Roger und Esther Duss machen Betriebsferien, um ihren Sohn Steven (Mitte) in Brasilien zu unterstützen.
Daniel Fuchs
Lehrabschluss, Berufsmatur und Vorbereitung für die World Skills in São Paulo: Der Lotzwiler Tobias Blum hat ein intensives Jahr hinter sich.
Lehrabschluss, Berufsmatur und Vorbereitung für die World Skills in São Paulo: Der Lotzwiler Tobias Blum hat ein intensives Jahr hinter sich.
Marcel Bieri
1 / 2

«Am Anfang war es mehr ein Jux», hält Esther Duss fest. Als ihr Sohn Steven sich vor rund einem Jahr für die Swiss Skills qualifiziert hatte, sagte sie: «Wenn er gewinnt, machen wir das Hirsernbad im Sommer zu und begleiten ihn nach Brasilien.» Dabei hätte die Mutter es wissen sollen: Steven Duss trat in Bern an, um zu gewinnen. Und er gewann. Damit qualifizierte er sich automatisch dafür, die Schweiz in diesem Sommer in São Paulo an den World Skills zu vertreten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.