Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie aus rohen Kastanien ein beliebtes Dessert wird

Weich gekocht: Marc Güggi nimmt die heissen Kastanien aus dem Kochtopf.
Von Kastanienmehl sprechen die Hersteller, nachdem die Früchte von einer Maschine zerstampft worden sind.
Der Chef überwacht die Anlage: Andreas Häusl formt mit der Abpackmaschine die Maronenpüree-Würste.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin