Zum Hauptinhalt springen

Wetterfester Präsident

In diesen Wochen öffnen im Oberaargau die Schwimmbäder wieder ihre Türen. Den Anfang machte am Wochenende, bei regnerischem Wetter, die Badi in Wangen an der Aare.

Schwimmbaderöffnung mit Schirm: Der neue Bademeister Adrian Wenk am Samstag in Wangen an der Aare.
Schwimmbaderöffnung mit Schirm: Der neue Bademeister Adrian Wenk am Samstag in Wangen an der Aare.
Marcel Bieri

Auch wenn das nasskalte Wetter in diesen Tagen dies kaum vermuten lässt: In den nächsten Wochen starten im Oberaargau die Freibäder in die diesjährige Badesaison.

Dies bereits getan hat am Wochenende die Badi in Wangen an der Aare. Das sechsköpfige Team rund um den neuen Bademeister Adrian Wenk, der Mitte März die Nachfolge von Christoph Hiltbrunner angetreten hatte, hat am Samstagnachmittag zum traditionellen Eröffnungsapéro eingeladen. Man hält es kaum für möglich, aber es kamen tatsächlich Gäste. Die ersten waren Belinda und Res Valser (Kestenholz), Klaus Josi (Wangen a.d.A.) sowie mit Kurt Zobrist sogar der Gemeindepräsident von Oberbipp.

Wangen bewegt sich

Wie bereits 2014 finden auch in diesem Jahr wieder zwei Aktivitäten im Rahmen der Bewegungsaktion «Schweiz bewegt» statt: am Mittwoch, 6.Mai, das Aquafit mit Sonja Keller sowie am Samstag, 9.Mai, das Millionenmeterschwimmen. Auch sonst hält das Jahresprogramm für die Badegäste wieder mehrere Events bereit, so etwa das Familiencampieren und das Nachtschwimmen vom 27. auf den 28.Juni sowie das Grillieren und Mondscheinschwimmen vom 31.Juli. Neu ist, dass in dieser Saison auch die Einwohnerinnen und Einwohner von Niederbipp beim Abokauf vom Tarif für Einheimische profitieren.

Die Öffnungszeiten der Badi Wangen: 9 bis 20 Uhr. Für Schulkinder bis 16 Jahre, ohne elterliche Begleitung: 9 bis 18 Uhr. Frühschwimmen: Dienstag und Donnerstag ab 6 Uhr. Bei schönem Wetter kann der Bademeister kurzfristig entscheiden, dass die Badi bis 20.30 Uhr geöffnet bleibt. Bei schlechter Witterung kann die Badi derweil auch früher geschlossen werden. Auskunft gibt es unter der Telefonnummer 032 6311041.

Ursenbach öffnet als Letzte

Nach der Badi in Wangen geht der Badespass am Samstag, 9.Mai, auch in Langenthal, Herzogenbuchsee, Huttwil, Roggwil und Melchnau los. Eine Woche später, am 16.Mai, folgt schliesslich das Schwimmbad in Ursenbach.

BZ/swl/asw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch