Zum Hauptinhalt springen

Wenn nur Frauen tanzen und feiern

Der Spinnet im Melchnauer Gasthof Löwen ist ein eigentümlicher Anlass und für viele Frauen ein Höhepunkt im Jahr. Männer sind erst am Abend erwünscht – wehe dem, der zu früh auftaucht.

Der schönste Anlass im ganzen Jahr: Das ist der Spinnet mittlerweile für die Wirtin Sabine Eichenberger im Melchnauer Löwen.
Der schönste Anlass im ganzen Jahr: Das ist der Spinnet mittlerweile für die Wirtin Sabine Eichenberger im Melchnauer Löwen.
Daniel Fuchs

Das Internet hilft auch nicht weiter. Wer «Spinnet Schweiz» googelt, stösst auf Ergebnisse wie «Spinner» oder «Spinnen». Das kann es nicht sein, was jedes Jahr im Melchnauer Gasthof Löwen zelebriert wird. Die aufgeschlossenen Leser mögen jetzt denken: Was für ein Jungspund von Journalist, hat ja keine Ahnung. In der Tat, die hat er nicht. Immerhin: Das Programm auf der Website zeigt, es geht um Essen, und es geht um Musik. Das Ambass Quartett aus Eggiwil spielt auf, während ganzer zehn Stunden, wie sich noch zeigen sollte. Das klingt doch nach einem grossen Fest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.