Zum Hauptinhalt springen

Wegen der Hitze büsst der Zirkus an Zuschauern ein

Auf seiner Tournée legte der Circus Knie am Wochenende Halt in der Region ein – unter erschwerten Bedingungen.

Gegen Fliegen und Mücken hilft den Elefanten Gras oder auch Sand auf dem Rücken. Obs die massigen Körper auch ein wenig zu kühlen vermag, bleibt offen. Die Tiere schwitzen über ihre Ohren.
Gegen Fliegen und Mücken hilft den Elefanten Gras oder auch Sand auf dem Rücken. Obs die massigen Körper auch ein wenig zu kühlen vermag, bleibt offen. Die Tiere schwitzen über ihre Ohren.
Daniel Fuchs

«Heiss, heiss, heiss»:?Die Bilanz nach dem Wochenende in Langenthal kann Fredy Knie Junior in einem Begriff zusammenfassen. Gestern und vorgestern liefen die Vorstellungen des Circus Knie auf dem Markthallenplatz unabhängig von den Temperaturen wie gewohnt. Mehr noch als die Menschen könnten sich die Tiere gut ans Wetter anpassen. Dank einer neuen Lüftung seis im Zelt deutlich kühler als draussen, sagt Knie und stellt fest: «Es sind doch Leute gekommen.» Bei kühleren Temperaturen wärens natürlich mehr gewesen; dennoch sei er damit zufrieden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.