Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Warum das Reh so lange leiden musste

Das Reh wurde auf der Strecke zwischen Heimisbach und Wagnershaus in der Nähe des Schützenhauses (Bild) angefahren.

Unverständnis und Wut