Zum Hauptinhalt springen

Warum BDP-Grossrat Widmer zur Dahlia wechselt

Die Spital Region Oberaargau AG (SRO) muss einen neuen stellvertretenden Direktor suchen: Dieter Widmer wechselt bereits per 1. April als Verwaltungsratsdelegierter zur Dahlia Oberaargau AG. Er sagt, seine bisherigen Jobs sowie das Grossratsmandat seien ihm zu viel geworden.

So oder ähnlich könnte das Demenzdorf in Wiedlisbach dereinst aussehen. Das Projekt «fasziniert» BDP-Grossrat Dieter Widmer (links).
So oder ähnlich könnte das Demenzdorf in Wiedlisbach dereinst aussehen. Das Projekt «fasziniert» BDP-Grossrat Dieter Widmer (links).
Andreas Blatter/zvg

Die Personalie geht in der Medienmitteilung beinahe unter, welche die Dahlia Oberaargau AG und die Spital Region Oberaargau AG (SRO) gestern verschickt haben. Nach nicht einmal zwei Jahren als stellvertretender Direktor verlässt Dieter Widmer die SRO und wechselt per 1. April als Delegierter des Verwaltungsrats zur Dahlia Oberaargau.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.