Zum Hauptinhalt springen

Vier Langenthaler steigen in den Wrestling-Ring

Am 14. Juni steigt in der Markthalle Langenthal die erste Oberaargauer Wrestling-Party. Die einheimischen Organisatoren klettern gleich selber in den Ring. Seit Anfang Jahr trainieren sie.

Die vier in ihrem Outfit: v.l. El Mono, Wild Animal, Big Jim und Black Metal.
Die vier in ihrem Outfit: v.l. El Mono, Wild Animal, Big Jim und Black Metal.
Robert Grogg
El Mono setzt Wild Animal zentimetergenau einen Dropkick auf die Brust.
El Mono setzt Wild Animal zentimetergenau einen Dropkick auf die Brust.
Robert Grogg
Wild Animal wird auf den harten Boden geworfen - doch das gehört zum Spiel.
Wild Animal wird auf den harten Boden geworfen - doch das gehört zum Spiel.
Robert Grogg
1 / 5

Noch werden El Mono, Big Jim, Black Metal und Wild Animal von ihren Kollegen nicht ganz ernst genommen oder sogar belächelt. Einer schreibt gar auf Facebook: «Ganz chrank – aber ufene gueti Art!» Am 14. Juni soll sich alles ändern. Dann schreiten die vier Langenthaler am ersten Longvalley Smackdown in den Ring und wollen ihn erst als gefeierte Helden wieder verlassen. Dass sie dabei einer nach dem andern über die Seile auf den harten Boden der Markthalle fliegen werden, gehört zum Spiel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.