Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Viel exotisches Vieh macht sich breit

Das Schottische Hochlandrind mit seinem drei Monate alten Kalb dürfte in den nächsten Tagen bei manchem OGA-Gast für Entzücken sorgen. In der Markthalle sind 14 verschiedene Kuhrassen zu sehen – zudem Wollschweine, Pferde, Schafe, Ziegen, Esel.