Zum Hauptinhalt springen

Umweltschonende Energie soll zum Erlebnis werden

Lässt sich nachhaltige Energie erleben? Ja, sagt der Emmentaler Verein Energie plus. Unter dem Titel «Energieerlebnis» startete am Mittwoch in Langnau ein Projekt, das den Umgang mit nachhaltiger Energie zum Inhalt hat.

Projektleiter Anton Küchler hat im Ilfis Center die erste Ausstellung des Projekts «Energieerlebnis Langnau» eröffnet.
Projektleiter Anton Küchler hat im Ilfis Center die erste Ausstellung des Projekts «Energieerlebnis Langnau» eröffnet.
Thomas Peter

«Das Potenzial liegt vor der Haustüre.» Anton Küchler, Projektleiter der Energieregion Emmental, sprach ein Thema an, das nach seiner Ansicht im Emmental viele Reserven hat. Gemeint ist der Umgang mit nachhaltiger Energie. Der Energiefachmann präsentierte Mittwochnachmittag in Langnau gleich ein Beispiel, wie aus einem Kühlregal für Lebensmittel mit dessen Abwärme eine Sitzbank mit wohltuender Wärme versorgt werden kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.