Zum Hauptinhalt springen

Tötungsdelikt: 26-Jährige verhaftet

Der Fall der ­28-jährigen Brasilianerin, die im Mai 2015 einen Spanier ­erstach, kommt nicht vor das Obergericht. Das Urteil des Regionalgerichts ist also rechtskräftig.
Die damals 26-jährige Brasilianerin hatte am 9. Mai 2015 einen 41-jährigen Spanier in Oberburg erstochen. Die Leiche wurde am 14. Mai von der Polizei gefunden.
Die beiden seien alleine in der Wohnung des Mannes gewesen und in Streit geraten.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.