Zum Hauptinhalt springen

Stehst Du noch oder fährst Du schon?

Seit zwei Jahren steht ein weisser Opel einsam und verlassen im Ikea-Parkhaus an der Shoppingmeile. Das Möbelhaus will sich demnächst aufraffen, das unwillkommene Gefährt entfernen zu lassen – auf eigene Kosten.

So leer war der Behindertenparkplatz von Ikea seit zwei Jahren nicht mehr: Der weisse Opel, der zwei Jahre lang auf dem Ikea-Parkplatz in Lyssach stand, wurde nun endlich weggeräumt.
So leer war der Behindertenparkplatz von Ikea seit zwei Jahren nicht mehr: Der weisse Opel, der zwei Jahre lang auf dem Ikea-Parkplatz in Lyssach stand, wurde nun endlich weggeräumt.
zvg/jho
Diente als Malunterlage: Der Opel Zafira fristete zwei Jahre sein Dasein im Parkhaus an der Shoppingmeile.
Diente als Malunterlage: Der Opel Zafira fristete zwei Jahre sein Dasein im Parkhaus an der Shoppingmeile.
Thomas Peter
Das oberirdische Parking liegt zwischen dem Möbelhaus Ikea und dem Elektronikhändler Media-Markt.
Das oberirdische Parking liegt zwischen dem Möbelhaus Ikea und dem Elektronikhändler Media-Markt.
Thomas Peter
1 / 3

Vielleicht konnte er sich die Parkgebühr nicht leisten. Oder er hat kurzerhand die Freude an seinem Fahrzeug verloren und wollte es günstig entsorgen. Dritte Möglichkeit: Der Halter des weissen Opel Zafira hegte aus irgend einem Grund einen Groll gegen das Auto, das er einst käuflich erworben hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.