Zum Hauptinhalt springen

Sie verbinden Muskeln und Knochen

Der Textilgewebehersteller Meister und Cie sucht in der Medizinalbranche sein Glück. Noch dieses Jahr will das Unternehmen die ersten künstlichen Bänder und Sehnen herstellen. Vorerst aber muss der Umbau abgeschlossen werden.

Geschäftsführer Marcel Meister (im Vordergrund links) und Entwicklungschef Max Hofer (rechts) blicken zuversichtlich in die Zukunft. In diesen Räumlichkeiten wollen sie noch heuer mit der Produktion von Geflechten für den medizinischen Bereich beginnen.
Geschäftsführer Marcel Meister (im Vordergrund links) und Entwicklungschef Max Hofer (rechts) blicken zuversichtlich in die Zukunft. In diesen Räumlichkeiten wollen sie noch heuer mit der Produktion von Geflechten für den medizinischen Bereich beginnen.
Thomas Peter

Der Eindruck täuscht: Max Hofer wirkt auf den ersten Blick gemütlich, wie einer, der sich für jede und jeden Zeit nimmt. Doch die Zeit reicht nur gerade, um einige einleitende Bemerkungen zum Projekt zu machen. Dann muss der Leiter der Entwicklungsabteilung weiter. Und schon schlängelt er sich an den herumstehenden Leitern und Gerüsten vorbei und verabschiedet sich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.