Zum Hauptinhalt springen

Sie suchen Wohnungen für Flüchtlinge

Eine Interessengemeinschaft in Eriswil setzt sich dafür ein, dass Flüchtlinge ein Zuhause finden. Sie sucht Wohnungen und will sich in der Betreuung engagieren.

Ursula Yelin und Stephan Aeschlimann (4. und 3. von rechts) haben Mitstreiter gefunden, die sich für die Aufnahme von Flüchtlingen engagieren wollen.
Ursula Yelin und Stephan Aeschlimann (4. und 3. von rechts) haben Mitstreiter gefunden, die sich für die Aufnahme von Flüchtlingen engagieren wollen.
Thomas Peter

«Das Flüchtlingselend auf der Welt hat uns bereits längere Zeit beschäftigt», sagt Ursula Yelin. Mehr als bei der Beschäftigung mit der täglichen Zeitungslektüre begann sich ihre Familie jedoch zu engagieren, als Stephan Aeschlimann Yelin als Kirchgemeinderat von Eriswil im letzten Herbst von einem Brief des Synodalrates erfuhr: Darin rief die Regierung der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn die Kirchgemeinden dazu auf, dem kantonalen Migrationsdienst bei der Suche nach Wohnungen für Flüchtlinge zu helfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.