Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sie heben Gräben aus, um Lücken zu füllen

Fragmente eines Keramiktopfs fanden die Studenten um Othmar Wey. Sie lassen sich einem Stil und damit die Siedlung einer Zeitstufe zuordnen.
Pfähle sind wertvoll, ihr Alter kann recht genau bestimmt werden.
Ganz sachte werden  Gegenstände in der Kulturschicht freigelegt.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin