Zum Hauptinhalt springen

SCL-Rekordsaison hallt in den Sommer nach

Der SC Langenthal hatte viel zu feiern: den NLB-Meistertitel, die 10.NLB-Saison und den NHL-Helden Sven Bärtschi. Das von Fernsehfrau Steffi Buchli moderierte Sommernachtsfest war die Krönung der erfolgreichsten Saison des Clubs.

Ganz in Weiss mit einem Männerstrauss: TV-Frau Steffi Buchli interviewt die SCL-Cracks (hier Rückkehrer Stephan Moser).
Ganz in Weiss mit einem Männerstrauss: TV-Frau Steffi Buchli interviewt die SCL-Cracks (hier Rückkehrer Stephan Moser).
Marcel Bieri

«So ein pompöses Intro, da kann man nur noch verlieren», kommentierte SF-Moderatorin Steffi Buchli den bombastischen Sound, der das Sommernachtsfest des SC Langenthal einläutete. Den Abend freilich hatte die adrette TV-Frau fest im Griff.

Im vergangenen Jahr führte Jann Billeter, ebenfalls im Hotel Bären, durchs Programm. Nun habe sie ihm den Event abluchsen können: «Ich sagte ihm, es gebe da so ein kleines Tennisturnier in Wimbledon, er solle sich doch da mal umschauen gehen – und schon war die Bahn frei.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.