Zum Hauptinhalt springen

Schabernack am Designers’ Saturday

Der 15.Designers’ Saturday ist in vollem Gang. An sechs Standorten in und um Langenthal werden heute und morgen Designprodukte gezeigt. Weil viele davon recht unspektakulär sind, werden sie aufwendig in Szene gesetzt.

Am Freitag wurde der Designers' Saturday mit der Vorabschau für das Fachpublikum eröffnet. Zwischen 15000 und 20000 Besucher dürften sich erfahrungsgemäss auch in diesem Jahr durch die Fabrikhallen der fünf Ausstellerfirmen bewegen..
Am Freitag wurde der Designers' Saturday mit der Vorabschau für das Fachpublikum eröffnet. Zwischen 15000 und 20000 Besucher dürften sich erfahrungsgemäss auch in diesem Jahr durch die Fabrikhallen der fünf Ausstellerfirmen bewegen..
Thomas Peter
Überraschungseffekt: Damit die Wohnwand des Möbelherstellers Vifian nicht allzu steril wirkt, wurde die Schauspielschule Basel mit an Bord geholt.Ungefragt entsteigt ein Schauspielschüler einer grossen Schublade und überrascht so die Besucher des Designers' Saturday.
Überraschungseffekt: Damit die Wohnwand des Möbelherstellers Vifian nicht allzu steril wirkt, wurde die Schauspielschule Basel mit an Bord geholt.Ungefragt entsteigt ein Schauspielschüler einer grossen Schublade und überrascht so die Besucher des Designers' Saturday.
Thomas Peter
Verwirrspiel: Die Sessel der Firma Fritz Hansen laden zum Verweilen ein. Setzen kann man sich jedoch nur auf ein einziges Exemplar. Alle anderen sind Spiegelungen, die sich in der Weite verlieren.
Verwirrspiel: Die Sessel der Firma Fritz Hansen laden zum Verweilen ein. Setzen kann man sich jedoch nur auf ein einziges Exemplar. Alle anderen sind Spiegelungen, die sich in der Weite verlieren.
Thomas Peter
1 / 4

Heute Samstag und morgen Sonntag wälzen sich wieder Massen von Besucher durch die sechs Ausstellungslokale des Designers’ Saturday. Es ist die mittlerweile 15.Ausgabe der zum Grossanlass gewordenen Designerschau. Jedes zweite Jahr geht der Designers’ Saturday in und um Langenthal über die Bühne. Der Anlass wechselt sich ab mit der Verleihung des Designpreises Schweiz, die ebenfalls in Langenthal stattfindet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.