Zum Hauptinhalt springen

Restaurant an bester Lage wird frei

Therese Hälg hat den Vertrag als Pächterin des Restaurants à la Carte auf Ende 2013 gekündigt. Das Lokal im Choufhüsi gehört der Stadt. Für den Gemeinderat steht auch künftig die Gastronomie im Vordergrund.

Getrübte Stimmung: Stadtschreiber Daniel Steiner (links) und Stadtpräsident Thomas Rufener informieren zusammen mit Therese Hälg (Mitte) über ihre Kündigung als Pächterin des Restaurants à la Carte im Choufhüsi.
Getrübte Stimmung: Stadtschreiber Daniel Steiner (links) und Stadtpräsident Thomas Rufener informieren zusammen mit Therese Hälg (Mitte) über ihre Kündigung als Pächterin des Restaurants à la Carte im Choufhüsi.
Robert Grogg

Dienstagvormittag hat der Gemeinderat zu einem Pressekaffee ins Verwaltungsgebäude eingeladen. Der Inhalt war ein kleines Geheimnis, in der Einladung hiess es lediglich: «Information des Stadtpräsidenten». Als dann Therese Hälg den Raum betrat, war das Geheimnis gelüftet. Sie führt als Pächterin das Restaurant à la Carte im Choufhüsi, das der Stadt Langenthal gehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.