Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Räuber stechen Kioskangestellte nieder

Am 14.Februar 2012  wurde der Kiosk beim Bahnhof Steinhof überfallen, die Kioskfrau überlebte nur mit Glück.
Das Obergericht hat am Freitag (27.2.2015) das Strafmass für den jüngeren der beiden Burgdorfer Kioskräuber bestätigt. Es bleibt bei einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren.
Die Täter mit Kapuzen drängten die Frau zurück in den Kiosk und stachen sie nieder. Dort brach sie zusammen. Erst ein Kunde fand die verletzte Frau.
1 / 7

Zwei weitere Einbrüche