Zum Hauptinhalt springen

Polizei hebt grosse Indoor-Hanfanlage aus

Am Mittwochmorgen früh stürmten bewaffnete Polizisten in voller Kampfmontur ein unscheinbares, fensterloses Gebäude auf dem Porzi-Areal in Langenthal. Es handelte sich um eine gross angelegte Hanfanlage.

In Safnern im Berner Seeland stellte die Kantonspolizei Fribourg Anfang Februar 761 Hanfpflanzen sicher. Dies gab die Polizei am 17.5.2017 bekannt.
In Safnern im Berner Seeland stellte die Kantonspolizei Fribourg Anfang Februar 761 Hanfpflanzen sicher. Dies gab die Polizei am 17.5.2017 bekannt.
zvg/Kapo Fribourg
Bei einer anschliessenden Razzia in Steffisburg stiess die Freiburger Polizei auf 35 Kilogramm Marihuana und zwei illegal erworbene Langwaffen. (17.5.2017)
Bei einer anschliessenden Razzia in Steffisburg stiess die Freiburger Polizei auf 35 Kilogramm Marihuana und zwei illegal erworbene Langwaffen. (17.5.2017)
zvg/Kapo Fribourg
In Münsingen konnte die Polizei 2012 neben Hanfpflanzen auch 1,7 Kilogramm abgepackte Cannabis-Blüten und knapp 7000 Franken Bargeld sicherstellen (24.1.2012).
In Münsingen konnte die Polizei 2012 neben Hanfpflanzen auch 1,7 Kilogramm abgepackte Cannabis-Blüten und knapp 7000 Franken Bargeld sicherstellen (24.1.2012).
zvg/Kapo Bern
1 / 20

Mehrere Tausend Hanfpflanzen wurden sichergestellt. Rund 1200 waren bereits abgeerntet und die Blüten getrocknet. Auch rund 2500 Stecklinge und diverse für den Anbau benötigte Utensilien wurden sichergestellt. Zwei Männer im Alter von 33 und 39 Jahren befinden sich in Untersuchungshaft.

In der gemeinsamen Pressemeldung der regionalen Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau und der Kantonspolizei Bern ist lediglich die Rede von einer Mietliegenschaft im Industriegebiet an der Bleienbachstrasse in Langenthal. Das lässt viel Raum für Spekulationen, haben sich doch auf dem Areal der früheren Porzellanfabrik unter anderem viele Handwerker, Guggen, eine Brocki und ein Salsa-Tanzlokal eingemietet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.