Zum Hauptinhalt springen

Pausenplatz mit Reibungsfläche

Mit dem Pestalozzi-Ergänzungsbau verfügen die Kinder nun zwar über mehr Schulraum, aber die Pausenplatzsituation befriedigt nicht. Der Gemeinderat verspricht Abhilfe.

Das Pausenareal der erweiterten Schulanlage Pestalozzi sollte neuerdings den Ansprüchen aller Altersstufen genügen – was es jedoch noch nicht tut.
Das Pausenareal der erweiterten Schulanlage Pestalozzi sollte neuerdings den Ansprüchen aller Altersstufen genügen – was es jedoch noch nicht tut.
Thomas Peter

Der grosse Ergänzungsbau zum Burgdorfer Pestalozzischulhaus ist fertig und Anfang Schuljahr bezogen worden. Das Burgdorfer Schulraumproblem sei somit gelöst, jubelten die Politiker. Manche Eltern mochten in das Loblied allerdings – noch – nicht einstimmen, denn zum vollendeten Glück fehlte und fehlt bis dato ein Pausenplatz, der so gestaltet ist, dass er allen Altersstufen gerecht wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.