Zum Hauptinhalt springen

Offene Bahnhofstrasse wird bald geschlossen

Die Bauarbeiten in der Langenthaler Bahnhofstrasse schreiten zügig voran. Bereits ab nächster Woche wird im Bereich Bären-Choufhüsi gepflästert.

Noch dominieren in der Bahnhofstrasse die Bagger. In Kürze beginnen die Arbeiter hier mit der aufwendigen Pflästerung der Strasse. Zuerst ist aber die Bärenkreuzung an der Reihe.
Noch dominieren in der Bahnhofstrasse die Bagger. In Kürze beginnen die Arbeiter hier mit der aufwendigen Pflästerung der Strasse. Zuerst ist aber die Bärenkreuzung an der Reihe.
Walter Pfäffli

Die Baustelle mitten im Stadtzentrum bei der Kreuzung Bären/Choufhüsi unterbricht zurzeit Langenthals Hauptverkehrsachse von Aarwangen Richtung St.Urban. Deshalb laufen die Arbeiten auf Hochtouren, damit der Verkehr möglichst bald wieder rollen kann. Das zuständige Langenthaler Ingenieur- und Planungsbüro Siegrist informiert die Anstösser regelmässig über den Stand der Arbeiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.