Nominiert für den Titel «Heldin des Alltags»

Langenthal/Aarwangen

Als Organisatorin der Gassenküche in Langenthal hat sich Esther Schönmann verdient gemacht. Die Aarwanger Pensionärin ist daher im Rennen um eine weitere Auszeichnung.

Esther Schönmann ist als Alltagsheldin nominiert.

Esther Schönmann ist als Alltagsheldin nominiert.

(Bild: Robert Grogg)

Menschen, die sich in der Schweiz freiwillig und ehrenamtlich für die Allgemeinheit einsetzen: Solche «Helden des Alltags» zeichnen Radio SRF1 und die TV-Sendung «Schweiz aktuell» gemeinsam aus. Aus über 200 Vorschlägen hat eine Jury drei Anwärter auserkoren.

Esther Schönmann aus Aarwangen ist eine von ihnen. Die 72-Jährige ist in der Region bestens bekannt für ihr Engagement im Rahmen der Langenthaler Gassenküche, die sie zusammen mit Hans Ruedi Leuthold aufgebaut hat. Dafür wurde die nimmermüde Rentnerin im letzten Jahr von der SP Langenthal mit einer SP-Rose ausgezeichnet.

Im Wettbewerb um den nationalen Titel konkurriert Esther Schönmann mit dem 68-jährigen Aarauer Rolf Geiser, der mit seinem «Projektbbb» Asylsuchende und Freiwillige zusammenbringt. Auch er ist in der Region kein Unbekannter, leitete er doch bis zu dessen Schliessung im Jahr 2010 das Arbeits-, Beschäftigungs- und Bildungszentrum für Asylsuchende im Langenthaler Mühlesilo.

Ebenfalls nominiert ist die Belperin Tanja Reusser (41), die sich um sogenannte Schmetterlingskinder kümmert, die an Epidermolysis bullosa erkrankt sind.

Der Entscheid über die Auszeichnung fällt im Onlinevoting. Die Abstimmung dauert bis Sonntag, 1. Februar, 8 Uhr. Die Heldin oder der Held des Alltags 2014 wird im Vormittagsprogramm von SRF1 gekürt. Von 10 bis 11 Uhr ist er oder sie mit dem Langenthaler Schriftsteller Pedro Lenz zu Gast in der Sendung «Persönlich».

cd/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt