Zum Hauptinhalt springen

Niederösch gibt der Gemeindefusion keine Chance

Die Niederöscher Gemeindeversammlung lehnte den Ratsantrag ab. Bei 5 Enthaltungen wollte die Hälfte der 40 Stimmenden keine Fusionsabklärungen mit Ersigen und Oberösch starten. Die Oberöscher Stimmberechtigten dagegen sagten einstimmig Ja.

Die Gemeindefusion zwischen Ersigen und Ober- und Niederösch ist geplatzt.
Die Gemeindefusion zwischen Ersigen und Ober- und Niederösch ist geplatzt.

Die Niederöscher sind bisweilen für Überraschungen gut, so sorgten sie an der letzten Gemeindeversammlung für Staunen. Die Liebe ist nicht gross genug, sie gaben ihren Nachbarn einen Korb, eine Verlobung können sie sich nicht vorstellen, erst recht keine Heirat. Nach einer eifrigen, aber fairen Diskussion stellten sich die Niederöscher Stimmbürger gegen den Gemeinderat und verweigerten die Aufnahme von Fusionsverhandlungen mit Ersigen und Oberösch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.