Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach dem Debakel erwacht die Industriebrache zu neuem Leben

Viel Platz: Rund 12000 Quadratmeter Nutzfläche bietet die neue Gewerbehalle auf dem ehemaligen Cargodrome-Areal. Die alte Kranbahn des Güterterminals wurde integriert.Bilder:
Mit eigenem Gleisanschluss: Die neue Gewerbehalle ist 250 Meter lang und 35 Meter breit.
Hat viel Geld investiert: Unternehmer Hans Moser.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin