Zum Hauptinhalt springen

Mann bei Handwerksarbeiten verletzt

Bei einer Verpuffung von Lösungsmitteldämpfen ist am Freitag ein 27-jähriger Mann in Hasle bei Burgdorf verletzt worden.

Die Funken eines Winkelschleifers liessen Lösungsmitteldämpfe verpuffen (Symbolbild).
Die Funken eines Winkelschleifers liessen Lösungsmitteldämpfe verpuffen (Symbolbild).
Keystone

Als ein Mann in Hasle am Freitag gegen 19 Uhr mit einem Winkelschleifer Handwerksarbeiten ausführte, kam es zu einer Verpuffung von Lösungsmitteldämpfen. Der 27-Jährige wurde dabei verletzt, begab sich jedoch selbständig ins Spital und konnte dieses bereits wieder verlassen.

Wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Samstag mitteilten, entstand an einer Garagenbox und an mehreren Fahrzeugen Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch