Zum Hauptinhalt springen

Leuchtwesten für mehr Sicherheit auf dem Schulweg

Ab dem Schuljahr 2014/2015 werden auf Initiative des Elternrates der Kindergärten Langenthal alle Kindergärteler und Erstklässler mit Leuchtwesten ausgestattet. Damit soll der Schutz der Kinder im Strassenverkehr erhöht werden.

Die Kindergärteler vom Kindergarten Elzmatt mit ihren Leuchtwesten, die auf das neue Schuljahr hin verteilt werden, zusammen mit Thomas Dietschi vom Sponsor Onyx, Viviane Thomann (Kindergartenlehrerin), Birgit Schneeberger und Sabine Germann (beide Elternrat, von links).
Die Kindergärteler vom Kindergarten Elzmatt mit ihren Leuchtwesten, die auf das neue Schuljahr hin verteilt werden, zusammen mit Thomas Dietschi vom Sponsor Onyx, Viviane Thomann (Kindergartenlehrerin), Birgit Schneeberger und Sabine Germann (beide Elternrat, von links).
Thomas Peter

Die Kindergartenklasse des Schulzentrums Elzmatte ist nun gut ausgerüstet für das neue Schuljahr, das am 11.August beginnt. Die Kindergärteler haben eine Leuchtweste erhalten, die sie im Strassenverkehr noch besser sichtbar machen soll. Initiiert hat die Aktion der Elternrat der Kindergärten Langenthal.

«Seit ein paar Jahren werden an alle Erstklässler Leuchtwesten abgegeben. Die Kindergartenkinder erhalten dagegen den Leuchtgürtel. Der Elternrat wollte nun, dass alle Kinder gleich gut sichtbar sind», erklärt Sabine Germann, im Elternrat für dieses Projekt zuständig. 300 Leuchtwesten hat der Elternrat für das neue Schuljahr organisiert. Die Leuchtwesten werden nun vor den Sommerferien an die künftigen und bisherigen Kindergärteler und an die künftigen Erstklässler verteilt. Die Leuchtwesten sind von der Onyx Energie Mittelland AG gesponsert worden.

«Die Kindergartenkinder werden immer jünger», sagt Germann. Bereits mit vier Jahren machen sie sich auf den Weg in den Kindergarten. «Uns ist es wichtig, dass sie den bestmöglichen Schutz erhalten, damit sie den Weg allein gehen können.» Besonders erfreulich ist aus Germanns Sicht auch die gute Zusammenarbeit von der Kindergartenleitung, dem Verkehrspolizisten, dem Sponsor und dem Elternrat.

Für Informationen zur Abgabe der Leuchtwesten können sich Eltern an Simone Gafner wenden. Die Präsidentin des Elternrates der Kindergärten Langenthal ist unter Telefon 0629221955 erreichbar.

BZ/tg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch