Zum Hauptinhalt springen

Kleines Dorf mit grossem Fest

Mit einem Jubiläumsfest, vielen Gästen und Aktivitäten feierte die Gemeinde am Wochenende 200 Jahre Eigenständigkeit.

Am Märit mit 22 Ständen gab es am Samstag vieles zu bewundern und zu kaufen.
Am Märit mit 22 Ständen gab es am Samstag vieles zu bewundern und zu kaufen.
Olaf Nörrenberg
In einem ehemaligen Schulzimmer konnten die Besucher in Erinnerungen schwelgen.
In einem ehemaligen Schulzimmer konnten die Besucher in Erinnerungen schwelgen.
Olaf Nörrenberg
1 / 2

Was am 15. Mai 1815 mit einer Gemeindeversammlung begann, wurde am Samstag und am Sonntag in Busswil bei Melchnau ausgiebig gefeiert: 200 Jahre Eigenständigkeit Buesu. Bereits der inoffizielle Auftakt am Freitagabend in der Underground-Bar bewies, dass die Bevölkerung der idyllisch gelegenen Gemeinde gastfreundlich ist und weiss, wie man Feste feiert. Jung und Alt trafen sich und stiessen auf das Jubiläumsfest an. «Wir sind sensationell gestartet», freute sich denn auch Gemeindepräsident Beat Jost.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.