Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kein Heimmief, keine Sozialromantik

«Besser hätte es gar nicht laufen können», sagt Wohnheimleiter Albert Graf nach fünfmonatiger Umbauzeit.  Bis zum Juni 2014 dauern  die Arbeiten noch an.
Nachher: Das Zimmer von Edith Balsiger, einer langjährigen Bewohnerin, ist auf dem neusten Stand.
Vorher: Die Zimmer der Bewohnerinnen werden mit einem neuen Boden und neuen Möbeln versehen, ausserdem die Wände gestrichen.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin