Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hier fehlen stolze 2000 Kubikmeter Erdreich

Ein Loch, so gross wie der Aushub von zehn Einfamilienhäusern klafft an der Maria-Waser-Strasse mitten in Herzogenbuchsee. An dieser Stelle entsteht ein erster Teil des neuen Alterszentrums Scheidegg: Im vorderen Bereich sind Wohnungen mit Dienstleistungen geplant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin