Zum Hauptinhalt springen

Gemeinde verlängert zu kurz geratene Sprintbahn

Der Gemeinderat von Huttwil sieht seine Fehleinschätzung ein: Er will die zu kurz geratene Sprintbahn auf dem Dornacker nun auf voller Länge sanieren.

Die Sprintbahn ist zu kurz: Jetzt wird sie doch auf der vollen Länge von 1oo Metern saniert.
Die Sprintbahn ist zu kurz: Jetzt wird sie doch auf der vollen Länge von 1oo Metern saniert.
Thomas Peter

Im Juni sorgte in Huttwil die 100-Meter-Bahn auf dem Sportplatz Dornacker für rote Köpfe: Die Gemeinde liess auf der längst sanierungsbedürftigen Sprintbahn einen neuen Tartanbelag aufziehen, doch nur auf den ersten 97 Metern. Dahinter klafft seither eine Lücke aus Beton. Und auch die Auslaufstrecke wurde in ihrem alten Zustand belassen. Sie ist immer noch mit dem rissigen Belag aus den Siebzigerjahren überzogen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.