Zum Hauptinhalt springen

Favoriten laufen allen davon

Den GP von Bern als Hauptgang, den Pfingstlauf in Niederbipp als Nachtisch: Dieses «Laufmenü» genossen am Wochenende verschiedene Spitzenläufer.

Kurz nach dem Start schon an der Spitze: Sieger Christian Mathys (Startnummer 002) und der Zweitplatzierte Fabian Kuert (001) am Pfingstlauf in Niederbipp.
Kurz nach dem Start schon an der Spitze: Sieger Christian Mathys (Startnummer 002) und der Zweitplatzierte Fabian Kuert (001) am Pfingstlauf in Niederbipp.
Hans Wüthrich

Niederbipp, Montagmorgen kurz vor zehn Uhr. Den Jura entlang drängen sich Quellwolken, und die Temperatur turnt knapp oberhalb der 10-Grad-Grenze herum. Eigentlich ganz angenehmes Laufwetter, wenn diese steife Brise nicht wäre, die von Westen her durch das Grün der Matten und Äcker und die Haare der 266 Läuferinnen und Läufer weht, welche auf dem Sandgrubenweg Aufstellung nehmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.