Zum Hauptinhalt springen

Einzige Fiat-Garage ist pleite

Burgdorf hat seine Fiat-Garage verloren: Antonio Castos Betrieb an der Lyssachstrasse musste aus Geldmangel schliessen.

Knapp zwei Dutzend Firmen listet das elektronische Telefonbuch unter den Suchbegriffen «Garage» und «Burgdorf» auf. Nun ist das Autogewerbe in der Emmestadt um einen Betrieb ärmer geworden. Über die Garage von Antonio Casto an der Lyssachstrasse 118 – die einzige Fiat-Garage in Burgdorf – wurde Ende Juni der Konkurs eröffnet. Diesen Entscheid fällte der Appellationshof des Obergerichts. Gegen den erstinstanzlichen Beschluss des Konkursrichters Burgdorf-Fraubrunnen hatte der Geschäftsführer Rekurs eingelegt. «Es ist traurig», sagt Luigi Casto. Er hat die Garage vor einem halben Jahrhundert gegründet. 2001 übergab er sie seinem Sohn Antonio.

«Löhne bis zuletzt bezahlt»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.